DIE TECHNOLOGIE DER NASSTÜCHER

Durch das sanfte Auftragen (ohne Druck & in linearen Bewegungen) der Emulsion der Nasstücher auf die zu reinigende Oberfläche werden Staub- und Schmutzpartikel zunächst gelöst und mit einer Schutzschicht ummantelt. Zugleich wird die zu reinigende Oberfläche durch spezielle Inhalte der Emulsion geschützt. Es entsteht eine doppelte Hülle zwischen Oberfläche und Schmutz. Anschliessend wird der Schmutz schonend mit dem speziell abgestimmten Mikrofasertuch beseitigt. Mit dem Aufpolieren der Flächen (mit der langflorigen Seite des Mikrofastertuches) verleihst Du Deinem Fahrzeug enormen Glanz. Die spezielle Rezeptur der Nasstücher hinterlässt dabei eine hauchdünne Polymerschicht. In Verbindung mit Sauerstoff härtet diese aus und schützt die behandelte Oberfläche nachhaltig vor Umwelteinflüssen wie UV-Strahlen, Wasser o.ä. Darstellung der Schmutzpartikel vorher und nachher:

VOR DER ANWENDUNG

Darstellung eines Staub- bzw. Schmutzpartikels auf einer lackierten Oberfläche.

NACH DER ANWENDUNG

Mit dem Kontakt der Emulsion entsteht in kürzester Zeit eine Schutzbarriere zwischen Schmutzpartikel und der Lackoberfläche. Im nächsten Schritt werden Staub und Schmutz abgetragen.

Die Anwendung

Schonend und ohne Kratzer auf der Oberfläche zu hinterlassen werden die Schmutzpartikel umhüllt und abgetragen.

GEPRÜFT & BELEGT

Die Materialverträglichkeit auf allen genannten Oberflächen sowie die Wirkungsweise wurden in aufwendigen Tests von einer unabhängigen Testinstitution bestätigt. Mikroskop-Aufnahmen: Reinigung der Lackoberfläche – Wasser vs. GentleMonkeys. Die gereinigten und polierten Flächen wurden unter einem Mikroskop mit 100-facher Vergrößerung ausgewertet.

Darstellung der Oberfläche nach der Reinigung mit Wasser.

Darstellung der Oberfläche nach der Reinigung mit GentleMonkeys.

Darstellung der Oberfläche nach der Reinigung mit Wasser.

Darstellung der Oberfläche nach der Reinigung mit GentleMonkeys.

Darstellung des aufgenommenen Schmutzes nach der Reinigung mit Wasser.

Darstellung des aufgenommenen Schmutzes nach der Reinigung mit GentleMonkeys.

Cockpitreiniger von GentleMonkeys

DARSTELLUNG DER OBERFLÄCHE NACH DER BEHANDLUNG

Schaut man sich eine Lackoberfläche unter dem Mikroskop an, so stellt man fest, dass diese vermeintlich glatte Oberfläche nicht glatt ist. Je nach Alter kann die Oberfläche einer Kraterlandschaft gleichen. Mit den versiegelnden Komponenten der Nasstücher wird die Oberfläche mit jeder Anwendung aufgefüllt.

Ungeschützter Lack

Geschützter Lack dank der Versiegelung

einfach effizient

überzeugend anders